womenlymir.ru

Haupt Karte Feed Feedback

Ernährungsplan steve cook iwatch

Apple soll sich aktuell in Verhandlungen mit der amerikanischen Zulassungsbehörde für Nahrungsmittel, Medikamente und Medizintechnik (FDA) befinden, was auf eine Integration der von Apple-Geräten erhobenen Gesundheitsdaten in die digitale Patientenakte in Arztpraxen oder Krankenhäusern hindeutet.Bei der vergangenen Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple-Chef Tim Cook jedoch "nur" einen Schwung überarbeiteter Betriebssysteme vorgestellt - keine neue Hardware.Leider ist Ihr Browser zu alt, um unseren Website darzustellen.Die vom M7 gesammelten Bewegungsdaten sollen dann etwa in einen vom i Phone umgerechneten Kalorienverbrauch einfließen, mit EKG-Werten der i Watch abgeglichen und durch Blutdruckwerte aus kompatiblen Messgeräten in einem ganz persönlichen Gesundheitstagebuch kombiniert werden - dem Apple Healthbook. Im Netz berichten glaubhafte Quellen über Pläne von Apple, eine von den Fans schon längst erwartete Smartwatch auf den Markt zu bringen, die gezielt auf Apps für die Gesundheit zugeschnitten sein soll und ihre Werte in einer eigenen digitalen Patientenakte namens Healthbook speichern soll.Der gelernte Toningeneur, der schon den Audio-Standard THX mitentwickelt hat, forscht seither im Zeichen des Apfels an Medizinprodukten.Dennoch gehen die Spekulationen um die i Watch weiter - zumal das neue, mobile Betriebssystem i OS8 mit neuen e Health-Anwendungen daherkommt.Holman soll eine Armbanduhr entwickelt haben, die mehr als nur die Zeit anzeigen kann.Fest steht jedenfalls: Schon vor einigen Jahren wechselte Tomlinson Holman zu Apple in das kalifornische Cupertino.Liebe stern-Nutzerin, lieber Stern-Nutzer, wir freuen uns über Ihr Interesse an Sein neuestes Projekt soll die Apple i Watch gewesen sein.

Mit dem für Herbst 2014 erwarteten Apple-Betriebssystem i OS 8 sollen zahlreiche neue Anwendungen für mehr Mobilität im Alltag eingeführt werden, wie kürzlich Apple-Car Play beim Update auf die Version i OS 7.1.Das ist an sich keine Neuentwicklung, denn genau dieses Verfahren wird im Rahmen der Duplex-Sonographie seit Jahren in Kliniken eingesetzt, sie misst den Blutstrom am Herzen oder in Gefäßen im Kopf.Apple möchte den im i Phone 5S bereits verbauten und auch in einer Neuauflage im i Phone 6 erwarteten M7-Motion-Coprozessor stärker in hauseigenen Apps integrieren.Revolutionär wäre eine Bauart, die diese Technik in ein Schmuck aussehendes Armband integriert.Technikfans aus aller Welt warten auf die erste Smartwatch von Apple - i Watch soll sie konsequenterweise heißen.

Thema In: